Mit dem Auto auf Reisen – Städtereisen sind begehrt!

Eine der beliebtesten Orte auf unserer Erde ist Potsdam. Aufregende und sehenswerte Regionen gibt es doch überall auf unserer Erde. Dabei ist es schnurz, ob es sich um Metropolen handelt, oder ein kleines romantisches Örtchen . Aber von allen spannenden Städten hat sich diese Stadt einen ganz besonderen Platz gesichert. Sie hat unzählige Seiten, so dass es uns überhaupt nicht vorstellbar war, in zwei Tagen die gesamte Stadt zu erforschen. Dessen ungeachtet wollten wir auf jeden Fall alles erkunden, was wesentlich ist. Dieses Vorhaben ist, wenn man aufrichtig ist, ein Ding der Unmöglichkeit. Folglich haben wir geplant, zumindest die sehenswertesten Bereiche zu erkunden.

Was gehört zu einer Erkundung eines Orts ohne Ausnahme sicherlich dazu? Logischerweise die Sehenswürdigkeiten! Theater, Denkmäler, Museen – überall gibt es interessante Stellen zu sehen. Am besten wählt man ebendiese vorher aus. Wenn man am Ende des Tages nach wie vor lange Zeit über den Tag nachdenkt, dann hat man einiges erlebt. Auf uns traf das mit Bestimmtheit zu. Wir hatten uns auf das Leben in der Region fokussiert, und das war mehr als erstaunlich.

Jedoch ganz ohne Einkaufen geht es logischerweise auch nicht, darum plant auf jeden Fall minimal ein paar Stunden hierfür ein. Eine Menge schöne Dinge werden in den unterschiedlichen Geschäften angeboten, einerlei ob in der Metropole oder auf dem Lande. Ohne Andenken nach Hause kommen – viele haben es probiert, aber es ist ihnen nicht gut bekommen. Natürlich bringt man den Lieben zuhause nach einer Tour irgendetwas mit!

Natürlich benötigten wir einen Rayon zum Pennen. Wir entschlossen uns für ein großes Hotel, das keine Wünsche offen ließ. So komplett ohne Proviant kann man einen Reisetag nicht überstehen. Gott sei Dank standen hinreichend Imbisse und Gasthäuser zur Verfügung, so dass wir bei diesen anspruchsvollen Trips nicht verhungern mussten. Auch unsere Bleibe bot eine passende Verpflegung, aber auf einer solchen Reise ist man lieber mitten im Geschehen.

Natürlich darf auch das schillernde Nachtleben nicht vernachlässigt werden. In dem Ort gibt es so viele diverse Angebote, dass es nie wirklich trist wird. Eine wunderschöne Nacht in der angesagten Disko, oder auch ein gemütlicher Abend an der Theke – Langeweile gab es hier überhaupt nicht. Es gab so eine große Anzahl Dinge zu erblicken und zu erleben, das ist einfach exzellent. Allerdings war die Reise viel zu knapp, um auch nur annäherungsweise alles erblicken zu können, was man sich vorgestellt hat. Eines steht ohne Frage fest, wir werden gewiss abermals herkommen, um auch den Rest des Orts zu erkunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.