Mit dem Bus auf Reisen – Städtereisen sind gefragt!

Eine der spannendsten Städte auf dieser Erde ist Ludwigshafen. Es gibt überall auf diesem Globus spannende Städte, gleichgültig ob groß oder klein, aber eben diese Stadt präsentiert so viele Seiten, dass es schlichtweg nur interessant ist, sie zu erkunden. Hier planten wir innerhalb von zwei Tagen so ziemlich alles wahrnehmen, was bedeutend ist. Das ist natürlicherweise eigentlich unmöglich, deswegen haben wir uns auf spezielle Stellen fokussiert.

Wer eine Stadt besuchen will, kommt um die Sehenswürdigkeiten nicht herum. Gleichgültig ob man ins Museum will oder doch vielmehr ins Schauspielhaus, am besten erstellt man sich vorweg immer einen Reiseplan. Unser Fokus lag hier eindeutig auf der Kultur. Schöne Theater mit einem unglaublichen Kulturangebot warteten auf uns. Diese Eindrücke werden uns eine sehr lange Zeit erhalten bleiben.

Allerdings ganz ohne Bummeln geht es selbstverständlich auch nicht, deswegen plant in jedem Fall minimal ein paar Stunden hierfür ein. Speziell in Großen Städten wie dieser gibt es zahlreiche spannende Geschäfte, in denen man alles mögliche kaufen kann. Ohne Andenken nach Hause fahren – viele haben es probiert, aber es ist ihnen nicht gut bekommen. Gewiss bringt man den Verwandten daheim nach einem Trip irgendetwas mit!

Die Nacht verbracht haben wir in einem ausgesprochen großen und exklusiven Hotel. Super Zimmer, passende Betten, und ein tolles großes Bad – da fühlte man sich wie in einem Schloss. Wir stärkten uns im Laufe des Tages in verschiedenen Restaurants und Gasthäuser. So waren wir mehr als vorbereitet auf die kommenden Zeiten in der Stadt.

Selbstverständlich darf auch das bunte Nachtleben nicht vernachlässigt werden. In dem Ort gibt es so viele unterschiedliche Angebote, dass es zu keiner Zeit wirklich langweilig wird. Bars, Nachtclubs, Diskos – alles war dabei. Eintönigkeit kam hier nie auf, dafür gab es schlichtweg viel zu viel zu sehen. Natürlicherweise will man sich ja auch nichts entgehen lassen. Doch war die Reise viel zu knapp, um auch nur annäherungsweise alles sehen zu können, was man sich vorgenommen hat. Wir werden mit Bestimmtheit wiederkommen, um noch mehr von der Stadt zu erkunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.