Mit dem Flugzeug auf Reisen – Städtereisen sind begehrt!

Wer einen absolut interessanten Ort auf dieser Welt sucht, ist in Karlsruhe unbedingt auf der passenden Spur. Lediglich interessant oder vielleicht entspannend – jede Stadt auf unserer Welt ist einen Trip wert. Zu den tatsächlich spannenden Orten gehört unzweifelhaft dieser hier. Er bietet seinen Gästen sehr viel Abwechslung, so dass wir unter allen Umständen möglichst alles sehen wollten. Diese Absicht ist, wenn man aufrichtig ist, gar nicht möglich. Also haben wir uns vorgenommen, wenigstens die interessantesten Bereiche zu erleben.

Zu jeder Besichtigung einer Stadt gehören logischerweise alle möglichen Sehenswürdigkeiten. Vom Museum über Statuen und Denkmäler sollte man sich die Punkte auswählen, die man unbedingt erkunden will. Für uns waren vielmehr die vielen Sehenswürdigkeiten ein Highlight. Es gab so viele verschiedene Sehenswürdigkeiten zur Auswahl, dass wir uns ganz und gar nicht entscheiden konnten, welches wir näher auskundschaften wollten.

Natürlich muss auch noch genügend Zeit sein für den Einkaufsbummel!Wer jetzt meint, dass es ausschließlich in Metropolen so einiges zu shoppen gibt, der irrt sich, auch kleinere Städte haben enorm vielanzubieten. Ohne Souvenir nach Hause fahren – viele haben es probiert, aber es ist ihnen nicht gut bekommen. Selbstverständlich bringt man den Verwandten zu Hause nach einer Tour etwas mit!

Es muss nicht immer ein Gasthof sein, habt Ihr bereits einmal dieses neue Couchsurfing ausprobiert? Wir schon, und wir würden es in jedem Fall noch einmal machen. In der Zwischenzeit haben wir uns immer wieder in einem der vielen Cafés und Imbisse der Stadt gestärkt. Das ist auch unvermeidlich gewesen, denn so ein Trip ist durchaus sehr anspruchsvoll. Wohl bot ebenfalls das Hotel ein wunderbares Restaurant, aber wir wollten möglichst mitten in der Stadt sein.

Warum kann man eine Stadt lediglich tagsüber sehen? Auch zu nächtlicher Stunde gibt es etliches zu sehen, langweilig wird es hier nie und nimmer. Bars, Nachtclubs, Diskos – alles war dabei. Eintönigkeit kam hier nie und nimmer auf, dazu gab es einfach viel zu viel zu erleben. Natürlich möchte man sich ja auch nichts entgehen lassen. Der Urlaub verging erheblich zu schnell, und der Trip war einfach deutlich zu kurz. Man konnte gar nicht alles sehen, was man wollte. Eines steht unbedingt fest, wir werden natürlich noch einmal herkommen, um auch den Rest der Stadt zu erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.